Digitales Kabelfernsehen

Digitales KabelfernsehenDigitales Kabelfernsehen setzt ganz neue Maßstäbe. Schließlich ist dadurch nicht nur hochauflösendes Fernsehen, sondern auch eine individuelle Programmauswahl möglich. Gleichzeitig können Zuschauer durch digitales Fernsehen Sendungen ebenfalls zeitversetzt sehen und interaktive Angebote nutzen. Die Programmauswahl ist eindeutig höher, als beim analogen Empfang. Parallel dazu gibt es die Möglichkeit, bestimmte Themenkanäle zu buchen.

Wer digitales Kabelfernsehen nutzen möchte, braucht hierfür einen Kabelanschluss (besitzen derzeit rund 20 Millionen Haushalte), einen sogenannten Digitalreceiver (DVB-C) und einen Fernseher, der über die entsprechenden Anschlüsse verfügt. Beim digitalen Fernsehen werden die TV Signale in digitalen Datenströmen gesendet. Das hat den Vorteil, dass mehr Daten übertragen werden können. Durch digitales Kabelfernsehen kann auch hochauflösendes Fernsehen (HDTV) empfangen werden. Glasklare Bilder und ein erstklassiger Ton sorgen für dabei für echten Fernsehgenuss.

Dafür muss der Fernseher selbst auch HDTV anzeigen können. Mittlerweile verfügen aber meisten Geräte über eine Pixelrate von 1920 × 1080. Sowohl private TV Sender, als auch die öffentlich-rechtlichen TV-Anstalten senden mittlerweile ihre Programme in HDTV. Allerdings gibt es hierbei bislang einen gravierenden Unterschied. Die öffentlich-rechtlichen Sender strahlen ihr Programm ohne Grundverschlüsselung aus. Zahlreiche Privatsender nutzen diese hingegen, so dass man hierfür eine spezielle und kostenpflichtige Smartcard benötigt. Darüber hinaus gibt es spezielle Pay TV Programme (z.B. Sky), die ausschließlich durch Abos erhältlich sind.

Digitales Kabelfernsehen kann aber noch mehr. Generell ist es nämlich möglich, neben der Übertragung des normalen TV Programms, auch Internet und Telefon über den Kabelanschluss laufen zu lassen. Solche Komplettpakete sind in der Regel weitaus günstiger, als die Buchung einzelner Pakete. In ganz Deutschland gibt es Anbieter für digitales Kabelfernsehen. Zu den bekanntesten gehören sicherlich Kabel DeutschlandKabel BW, Telecolumbus und Unitymedia.

Mehr Informationen rund um das Thema Kabelanschluss gibt es auf kabelanschluss.org.

Kabelfernsehen Anbieter im Vergleich


  Kabel Deutschland Kabel BW Unitymedia Tele Columbus
Kabelfernsehen Ja Ja Ja Ja
Anzahl analoge Sender 32 80 34 41
Anzahl digitale Sender 100 250 70 55
HDTV Sender vorhanden Ja Ja Ja Ja
Bundesliga möglich Nein Ja Ja Nein
Erotikfilme Ja Ja Ja Ja
Mindestlaufzeit 24 Monate 12 Monate 12 Monate 12 Monate
Grundgebühr ab 18,90 € 17,90 € 17,90 € 13,99 €
         
Kabelinternet Ja Ja Ja Ja
Maximale Geschwindigkeit 100 MBit 100 MBit 150 MBit 128 MBit
Grundgebühr ab 12,90 €
(erste 6 Monate danach 19,90 €)
23,00 € 15,00 € 17,99 €
         
Telefonanschluss Ja Ja Ja Ja
Grundgebühr ab 9,90 € 15,00 € 15,00 € 14,99 €
         
Triple Play Angebote Ja Ja Ja Ja
Digitale TV Sender bis zu 100 inkl. 3 HD Sender Auswahl aus 3 TV Paketen 75 Sender 55 Sender + 20 HD Sender
Geschwindigkeit ab 16 MBit ab 50 MBit ab 50 MBit ab 16 MBit
Telefon Flatrate Ja Ja Ja Ja
Besonderheiten +Gratis Kabelmodem
+30 € Online Bonus als Gutschrift
Inklusive HD Receiver Inklusive HD Receiver Einrichtungspreis in Höhe von 59,80 € entfällt
Grundgebühr ab 39,80 € 25,00 € 25,00 €
(erste 12 Monate danach 33,00 €)
26,48 €
         
Anbieterinformationen
  Verfügbarkeit Prüfen Verfügbarkeit Prüfen Verfügbarkeit Prüfen Verfügbarkeit Prüfen
Weitere Infos Weitere Infos Weitere Infos Weitere Infos
Zum Anbieter Zum Anbieter Zum Anbieter Zum Anbieter