Kabelnetzbetreiber – der verlässliche Ansprechpartner für den Kabelanschluss

Kabelnetzbetreiber – Verlässlicher Partner für den Kabelanschluss

Ein Kabelanschluss ermöglicht die schnelle Übertragung von Kabelfernsehen, Hörfunk, Internet und Telefon. Die Anbindung eines Haushaltes an den Kabelanschluss übernimmt ein Kabelnetzbetreiber, der sämtliche, damit verbundene Arbeiten übernimmt (vom Verlegen der Leitungen bis zum Kabelanschluss aller gewünschten Geräte). In Deutschland sind zur Zeit die drei wichtigsten Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland, Kabel BW und Unitymedia, nachdem in den Anfängen der Kabelnetzanschlüsse der Deutschen Telekom dieser Bereich oblag.
Die Anbindung der Geräte erfolgt über das Breitbandkabelnetz, in dem mehrere Glasfaserkabel vereint sind, die die Signale schnell und sicher übertragen können. Wenn Interesse an einem Kabelanschluss besteht, können jederzeit Anfragen an die Anbieter gestellt werden. Von ihnen erfolgt eine individuelle und umfassende Beratung; auch wenn z.Bsp. nur ein Teil des Angebotes an Kabelanschlussmöglichkeiten genutzt werden soll: es gibt viele Wege zur Umsetzung der Aufträge.

Die Möglichkeit, einen Kabelanschluss über das Internet anzufordern, öffnet dem Kunden neue Wege und kann den Aufwand erleichtern. Wer bereits über einen Kabelanschluss verfügt, hat so auch die Möglichkeit, den Anbieter online zu wechseln. Auch nach einem Umzug kann es nötig sein, sich nach einem neuen Anbieter umzuschauen. Während Kabel BW vor allem in Baden-Württemberg tätig ist, ist Unitymedia überwiegend in Hessen und Nordrhein-Westfalen zugange und Kabel Deutschland in allen übrigen Bundesländern, was die Wahl des Anbieters sicherlich beeinflusst.

Wer sich einen Kabelanschluss wünscht, wird sich für die Auswahl an empfangbaren Programmen interessieren; im Bereich des Internets für die Geschwindigkeit des DSL-Anschlusses. Immer wieder gibt es Aktionen und günstige Angebote für schnelles Surfen im Internet, oft gekoppelt an eine vorteilhafte Telefon-Flat. Besonders Neukunden oder Anbieterwechsler profitieren von preisgünstigen Angeboten für eine bestimmte Zeit.

Mit Aufpreis kann man sich auch das sogenannte Pay-TV einrichten lassen, mit dem beispielsweise Sportbegeisterte auf ihre Kosten kommen. Fußballübertragungen live und in voller Länge zu sehen, ist nicht immer möglich und mit Pay-TV kann man sich manchen Wunsch erfüllen.

Die Kabelnetzbetreiber bieten einen Kundenservice mittels Hotlines und stehen für Tarifberatungen jederzeit zur Verfügung. Manche Zusatzangebote, wie Handytarife, WLAN-Router (für kabelloses Surfen im Internet) oder ISDN-Anschlüsse ( Telefonnetz, das verschiedene Dienste ausführen kann) erleichtern dem Kunden den Einstieg in die Welt des Kabelanschlusses.

Da die Entwicklung rasant fortgeschritten ist, erhält der Kunde meist alle gewünschten Angebote aus einer Hand, bzw. in sogenannten Kombipaketen, die Fernsehen, Internet und Telefonie unter einen Hut bringen, so dass auch nur noch eine Rechnung ausgestellt wird, was für mehr Übersichtlichkeit sorgt.

Die Geräte werden vor Ort angeschlossen und in Betrieb genommen; für den WLAN-Router beispielsweise wird der günstigste Ort in der Wohnung gesucht, so dass die Verbindung zu einem oder mehreren Rechnern ungestört verläuft. Der Kunde ist also nicht auf sich alleine gestellt.

Einen weiteren Sprung im technischen Fortschritt wurde mit dem HD-Fernsehen erzielt, (HDTV = High Definition Television), das eine besonders hohe Bildqualität mit intensiven Farben und bester Tonqualität bietet, bei der man sich leicht ins Kino versetzt fühlt oder als sei man selbst live vor Ort.
Diese ultra-moderne Art des Fernsehens wird selbstverständlich auch von den Kabelnetzbetreibern angeboten, und wer einen kurzen Blick zurück in die jüngere Vergangenheit wirft, kommt ganz von selbst ins Staunen, was sich in wenigen Jahren alles in der Welt des Kabelfernsehens und Co. getan hat.

Kabelfernsehen-Anbieter im Vergleich:

 Vodafone Kabeldeutschland LogoUnitymedia LogoTelecolumbs LogoPrimacom Logo
KabelfernsehenJaJaJaJa
TV Sender12111688140
HDTV Sender63275454
Bundesliga möglichmit Skymit Skymit Skymit Sky
PayTV möglich?jajajaja
ErotikfilmeJaJaJaJa
Vertragslaufzeit in Monaten24121224
Grundgebühr ab18,99 €20,99 €19,99 €19,99 €
KabelinternetJaJaJaJa
max. Geschwindigkeit400 MBits400 MBits400 MBits400 MBits
Grundgebühr ab19,99 €19,99 €24,99 €24,99 €
Telefonanschlussjajajaja
Grundgebühr ab12,99 €19,99 €19,99 €19,99 €
Anbieterinfos
Verfügbarkeit
Kabelanschluss
Anbieter Infos
Verfügbarkeit
Kabelanschluss
Anbieter Infos
Verfügbarkeit
Kabelanschluss
Anbieter Infos
Verfügbarkeit
Kabelanschluss
Anbieter Infos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.